Neu in R2023

Auf dieser Seite werden die Änderungen von UniPlot R2023 gegenüber UniPlot R2022 beschrieben.

Neu in R2023.4 (2023-12-15)

Änderungen und Erweiterungen

  • (UNI-555): Eine neue Datenimportoption wurde dem Datenbrowser hinzugefügt, um um auf einfache Weise Kanalinformationen oder Berechnungen in eine Tabelle in Ihren Berichten einzufügen. Sie heißt heißt Text: Kanalinformationstabelle erstellen.
  • (UNI-563): The CAS file AddIN has now a new syntaxe option to improve data exchange in templates. It can be activated in Tools => CAS Configuration.
  • (UNI-551): Beim Erstellen einer Formel, bietet UniPlot jetzt die Möglichkeit, den entsprechenden Kanal hinzuzufügen (z.B.: den richtigen Zeitkanal zu finden).
  • (UNI-563): Die CAS-Datei AddIN hat jetzt eine neue syntaxe Option zur Verbesserung des Datenaustauschs in Vorlagen. Sie kann aktiviert werden unter Werkzeuge => CAS Konfiguration.
  • (UNI-551): Beim Erstellen einer Formel, bietet UniPlot jetzt die Möglichkeit, den entsprechenden Kanal hinzuzufügen (z.B.: den richtigen Zeitkanal zu finden).
  • (UNI-574): Importieren Sie Ihre ETAS-MDA-Vorlagen (*.xdx) in UniPlot mit Datei=>Öffnen.
  • (UNI-525): Sequencer: Neue Aktion - Datendateien synchronisieren. Die neue Aktion ruft die Funktion NC_SynchronizeTime mit Parametern aus der Aktions-Konfiguration auf.
  • (UNI-558): Sequencer: Der Run-Mode der Aktion wird nun auch bei der Einzelausführung der Aktion berücksichtigt.
  • (UNI-573): Sequencer: Im Run-Mode der Aktion können zur Haupt-Schleife nun auch synchronisierte Unter-Schleifen hinzugefügt werden.

Fehlerkorrekturen

  • (UNI-494): Behebt einen Absturz beim Erstellen von PV-Diagramm, wenn ein Bereich angegeben wurde.
  • (UNI-224): Behebt einen Fehler, bei dem Import von iFile in bestimmten Fällen in einem bestimmten Fall fehlschlug (iFile enthält Daten vom Typ eType = 20)
  • (UNI-504): Behebt ein Problem bei dem ein fehlender Kanal während des Daten-Austausches zu einem Absturz führen kann. Für den fehlenden Kanal musste eine Filter Funktion konfiguriert worden sein. Wenn dann der gefilterted Kanal mit „0 (4)“ Punkten im Dialog angezeigt wurde, hat das Hinzufügen einer neuen Datei die Fehlermeldung return ObjGet(hData, 1, nFirst); angezeigt.
  • (UNI-572): Die DBC-Information im Fenster CAN DBC Configuration wurde in der englischen Version von UniPlot nicht korrekt angezeigt.
  • (UNI-557): Sequencer-Crash wenn das Eingabefeld den Fokus verliert.
  • (UNI-394): Behebt einen Fehler bei dem die ersten 4000 Fehlerbalken wiederbenutzt wurden anstatt den tatsächlichen Fehlerbalken.
  • (UNI-582): Behebt einen Absturz während des Programmstarts: "Interner Fehler (-1073741819) - bitte melden Sie sich bei der Telefonnummer in der "Hilfe=>Über UniPlot" Dialogbox !". Der Fehler scheint mit einem nicht erreichbaren Netzwerkdrucker in Zusammenhang zu stehen.

Neu in R2023.3 (2023-09-29)

Änderungen und Erweiterungen

  • (UNI-545): Text-Platzhalter wurden zwei neue Funktionen hinzugefügt. mini() und maxi(). Sie geben jeweils den Index (oder die Zeit, falls verfügbar) des max oder min Wertes des Signals zurück.
  • (UNI-547): Gemeinsame 3D-Dateneigenschaften unterstützt nun Änderung der Farbkarte.

Fehlerkorrekturen

  • (UNI-428): Die Daten-Browser Drag & Drop Funktionalität für das Plotten mehrerer Dateien zeigt nun die korrekten X- und Y-Kanäle für MDF Dateien.
  • (UNI-538): Aktualisierung einer Funktion, die verhinderte, dass berechnete 3D-Datensätze während des Datenaustauschs unter bestimmten Bedingungen korrektaktualisiert wurde.

Neu in R2023.2 (2023-08-25)

Änderungen und Erweiterungen

  • (UNI-530): Der ATFX-Importfilter wurde aktualisiert, um alle Messungen in eine Datei zu laden und die Kanäle nach Messungsnamen Namen. Die Zeitkanäle werden nun erkannt und die Option 2D y/t Plot kann verwendet werden Plotoption kann zur automatischen Erkennung des Zeitkanals verwendet werden.

Fehlerkorrekturen

  • Behebt ein Problem bei dem die deutsche Hilfe (up-de.chm) nicht installiert wird.

Neu in R2023.1 (2023-06-30)

Änderungen und Erweiterungen

  • (UNI-467): Der ERG-Import-Filter ermöglicht UniPlot den Import von ERG-Dateien aus dem Siemens CATS Flexible Automatisierungssystem.
  • (UNI-498): Die PDF export Funktion ist jetzt kompatibel für GhostScript ab Version gs9.53.3.
  • (UNI-521): Einige MDF- oder MF4-Dateien werden ohne Gruppen importiert. Dies geschieht, wenn die Originaldatei keinen Gruppenkommentar hat (cg_md_comment ist leer). Der MDF-Importfilter wurde aktualisiert und verwendet nun den Erfassungsname (cg_tx_acq_name).
  • (UNI-524): Bei Verwendung der Dateisynchronisationsschnittstelle mit Dateien, für die ein Zeitkanal definiert ist, wird dieser Zeitkanal automatisch ausgewählt, wenn der Synchronisationskanal ausgewählt wird.
  • Die UniPlot-Dokumentation hat jetzt einen Abschnitt Use Cases, in dem man die UniPlot in Beispiele aus dem wirklichen Leben einbinden kann. Der erste Artikel ist über Internet der Dinge in UniPlot.

Fehlerkorrekturen

  • Korrektur der Prüfung des Wartungsvertrags.
  • (UNI-382): Die NC_interpolation für String-Kanäle schlug fehl, wenn mehrere Textkanäle mit gleicher Zeichenlänge interpoliert wurden.
  • (UNI-487): Behebt ein Problem beim Importieren von MDF4-Dateien die CAN-Daten enthalten. Während des Imports wurde der Fehler "not enough (virtuell) memory", file: can_blf.ic, line: 526 ausgelöst.
  • (UNI-522): Klicken Sie im Datenbrowser mit der rechten Maustaste auf einen Kanal und wählen Sie Formelkanal hinzufügen/bearbeiten, um das Fenster Der Formel-Interpreter funktionierte nicht für mehrzeilige Formeln.
  • (UNI-250): Beim Import von CAN-Signälen werden jetzt Kanäle vom Typ unsigned 32-Bit Integer korrekt verarbeitet.
  • (UNI-108): Die Sequenzer-Aktion Datei suchen ist nicht mehr in der Länge begrenzt.
  • (UNI-148): Die Unterdialoge des Sequenzers werden nun korrekt angezeigt, wenn der Sequenzer links andocken.
  • (UNI-149): Die Eingabe im Feld Datentyp des Sequenzers ist nicht durch die Größe des Dialogs beschränkt.
  • (UNI-209): Die Daten-Slot-Steuerung des Sequencers wird nun nach dem Aufruf der Funktion Seq_SetSlot_Path() korrekt aktualisiert.

Neu in R2023.0 (2023-03-31)

Fehlerkorrekturen

  • (UNI-457): Import von D7D-Dateien Update in 2022.6 war nicht abwärts kompatibel. Dies wurde korrigiert.
  • (UNI-490): ref:TDMS AddIn <import-export-of-tdm-files> konnte bestimmte TDMS-Dateien nicht laden. Die Bibliotheken wurden aktualisiert, um das Problem zu beheben (National Instruments TDM DLL - V17).
  • Behebt einen „off-by-one“ Fehler in der Ausgabe von _dis(ssFunction, bOnlyMaxStack) der lokale Variablen mit einem Index von 7 oder größer (OP_LOCAL (45), OP_LOCAL_EX (98)) betroffen hat.
  • (UNI-495): Die Interpol-Funktion berücksichtigte das Argument rsMissing nicht, wenn der ssType ebenfalls als Eingabe angegeben wurde.

id-939209