Datei=>Öffnen

Der Befehl öffnet eine bestehende UniPlot-Datei oder eine Text-Datei. Die Datei wird auf dem Bildschirm in einem Fenster angezeigt.

Es können mehrere Dateien gleichzeitig geöffnet sein.

Um eine der UniPlot-Dateien zu öffnen, mit denen Sie zuletzt gearbeitet haben, wählen Sie den entsprechenden Dateinamen aus der Liste der zuletzt geöffneten Dateien im Menü Datei.

Eine UniPlot-Datei enthält sämtliche zur Darstellung eines Diagramms erforderlichen Daten in binärer Form.

../../_images/file-open-de.png

Um eine gespeicherte Datei zu laden, müssen Sie die folgenden Schritte durchführen:

  • Wählen Sie den Befehl Datei=>Öffnen.
  • Wählen Sie das Laufwerk und den Verzeichnisnamen.
  • Wählen Sie einen oder mehrere Dateinamen aus oder geben Sie ihn im Feld Dateiname ein.
  • Wählen Sie OK, um die Datei zu laden.

Alternativ zu dem beschriebenen Verfahren können Sie die UniPlot-Dateien auch mit Hilfe des zum Windows-System gehörenden Programms Dateimanager laden. Drücken Sie dazu die linke Maustaste auf dem Symbol der UniPlot-Datei im Dateimanager und ziehen Sie die Maus in das UniPlot-Fenster.

Sie können UniPlot starten, indem Sie einen UniPlot-Dateinamen mit der Endung .ipw oder .ipz doppelklicken. UniPlot lädt dann die gewählte Datei.

Kommentar

Tasten-Kürzel: Strg+O

Schalter: Main_Open

id-1559799