Neu in R2022

Auf dieser Seite werden die Änderungen von UniPlot R2022 gegenüber UniPlot R2021 beschrieben.

Neu in R2022.3 (2022-05-04)

Fehlerkorrekturen

  • Behebt ein Problem bei dem die Lizenz-Datei nicht gefunden werden konnte.

Neu in R2022.2 (2022-04-29)

Änderungen und Erweiterungen

  • (SEA-10230): Die 1D/2D filters haben jetzt einen neuen Filter Correction factor, der für XY-Datensätze hinzugefügt wurde, wo ein variabler Korrekturfaktor hinzugefügt werden kann. Ein typischer Anwendungsfall ist die Korrektur des Luftmassenstroms.
  • (SEA-10653): Der Formelinterpreter hat jetzt die Funktion integral_withreset_thd(x, y, Threshold). Der Wert des Integrals wird zurückgesetzt, wenn das Integral einen benutzerdefinierten Schwellenwert erreicht.

Fehlerkorrekturen

  • (UNI-331): Bei Verwendung der Feldfunktion @f{xyvalue} mit der Option ymax.enumvalue oder ymin.enumvalue war der Enumwert falsch.
  • Behebt einen Fehler beim Kopieren von Datensatz-Stilen. Dies wurde verursacht von einem Teil des Programmes, der fälschlicherweise den alten Namen benutzte.
  • Behebt einen Fehler bei dem die Beschriftungen der Isolinien zu viele Nachkommastellen angezeigt haben, falls die Autoskalierung benutzt wurde.
  • (UNI-351): Behebt ein Problem bei dem der Daten-Austausch zu einem Skript-Fehler führte.
  • Behebt einen Fehler, bei dem die Cursortabelle leer ist, wenn die Option Integral nicht ausgewählt ist.
  • (UNI-347): Behebt ein Problem bei dem mehrere gleiche Einträge im Isolinien-Dialog angezeigt wurden.
  • (UNI-265): Behebt ein Problem bie dem fround() Werte zurückgegeben hat, die sich von den Werten in der Dokumentation unterschieden haben.
  • (UNI-352): Behebt ein Problem bei dem sehr große Werte in der Daten=>3D Farblegende aufgetreten sind.

Neu in R2022.1 (2022-02-16)

Fehlerkorrekturen

  • (UNI-333): Behebt einen Fehler bei dem Daten=>Differenz-Datensatz erzeugen (3D) zu einem Skript-Fehler („can’t concatenate operands“) geführt hat, wenn ein Differenz-Kennfeld berechnet wurde.
  • (UNI-343): Behebt einen Fehler bei dem Die Dateiliste nicht ausgeklappt werden konnte.

Neu in R2022.0 (2022-01-28)

Änderungen und Erweiterungen

  • Der UniScript-Interpreter von UniScript wurde optimiert und benötigt jetzt weniger Computerressourcen und Energy beim schrittweise Durchlaufen von UniScript-Code.

Fehlerkorrekturen

  • (UNI-257): Daten=>3D-Datensatz=>Iso-Werte: Behebt ein Problem bei dem die Autoskalierung manchmal zu falschen Farben geführt hat. Behebt ein weiteres Problem bei dem nach einem Daten-Austausch manchmal die gleiche Farbe für verschiedene Regionen ausgewählt wurde.
  • (UNI-295): Daten=>Differenz-Datensatz erzeugen (3D): Behebt ein Problem bei dem ein Differenzkennfeld nicht berechnet werden konnte, falls ein Kennfeld vollständig im anderen eingeschlossen war.
  • Text-Platzhalter: Platzhalter für Attribute von Messdaten-Dateien, die ein Backslash-Zeichen enthalten, zeigen jetzt einen Backslash statt griechischen Buchstaben an.
  • Beim Debuggen eines UniScriptes: Die Markierung für die nächste Instruktion wird nicht mehr gelöscht, falls ein Breakpoint in der gleichen Zeile hinzugefügt oder entfernt wird.

id-2040289