Datei=>Daten exportieren

Mit diesem Befehl können eine oder mehrere netCDF-Dateien in andere Formate umgewandelt werden. Falls die ausgewählte Datendatei keine NC-Datei ist, wird sie vorher zu einer NC-Datei konvertiert.

Das Kommando finden Sie unter Datei=>Export=>NC Export....

../../_images/file-export-data-de.png

Export-Format

netCDF-Dateien können in die folgenden Formate konvertiert werden:

Typ Extension Bedeutung
CSV .csv oder .txt Textdatei ohne Kopfdaten mit wählbarem Trennzeichen (Komma, Semikolon, Tab)
CSV-UTX .utx Text-Datei mit Kopfdaten im UTX-Format
XLS .xls Excel-Datei ohne Kopfdaten mit maximal 16384 Zeilen und 255 Kanälen
XLS-UTX .xls Excel-Datei mit Kopfdaten im UTX Format mit maximal 16384 Zeilen, 255 Kanälen
XLSX .xlsx Excel-Datei mit Kopfdaten ab Excel 2007
XLSX-NOHEADER .xlsx Excel-Datei ohne Kopfdaten ab Excel 2007
XLSX-UTX .xlsx Excel-Datei mit Kopfdaten im UTX Format ab Excel 2007
TDM .tdm TDM-Datei (National Instruments Format)
NC .nc netCDF-Datei im Standard-Format
NC-UP .nc netCDF-Datei im UniPlot-Format (komprimierte Daten)
MATLAB .mat MATLAB Datei Format, Version 5.
MDF4 .mf4 ASAM MDF Datei Format (Measurement Data Format), Version 4.0.

CSV-Text Trennzeichen

Feld- und Dezimaltrennzeichen:

Typ Bedeutung
Auto Lokale Einstellung für Feld- u. Dezimalseparator, z. B. Semikolon und Komma
Komma/Dezimalpunkt 1.0,2.0,3.0,4.0
Semikolon/Dezimalkomma 1,0;2,0;3,0;4.0
Tab/Dezimal Punkt 1.0<Tab>2.0<tab>3.0<tab>4.0
Tab/Dezimal Komma 1,0<Tab>2,0<Tab>3,0<Tab>4.0

Missing-Value-Text

Text für die Darstellung von ungültigen Werten bei Text- und Excel-Dateien.

Bestehende Dateien ohne Rückfragen überschreiben

Wenn diese Option nicht markiert ist, wird für jede existierende Datei ein Meldungsfenster angezeigt.

Erste Datei nach dem Konvertieren öffnen

Wenn diese Option markiert ist, wird die erste konvertierte Datei mit dem für die Namenserweiterung registrierten Programm geöffnet. CSV- und NC-Dateien werden mit UniPlot geöffnet.

Kommentar

Falls eine NC-Datei mehrere Gruppen enthält, wie das z. B. bei MDF-Dateien häufig der Fall ist, wird bei CSV- und XLS-Dateien für jede Gruppe eine Datei erzeugt. An den Dateinamen wird dazu die Erweiterung _g1, _g2, usw. angehängt. Bei XLS-Dateien ist die Anzahl der Zeilen af 16834 beschränkt.

Falls diese Einschränkung ein Problem darstellt, können Sie die Dateien im XLSX-Format speichern. Die XLSX-Dateien können dann mit dem Datei-Konverter von Microsoft mit Excel 2000 oder Excel 2003 geöffnet werden. Mit diesen Excel-Versionen können dann bis zu 65000 Zeilen geladen werden. Mit Excel 2007 können bis zu 1.000.000 Zeilen in der Datei vorhanden sein.

Den Konverter finden Sie hier: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=941b3470-3ae9-4aee-8f43-c6bb74cd1466&DisplayLang=de

Bei XLSX-Dateien wird für jede Gruppe eine Tabelle angelegt.

Der Befehl Datei=>Daten exportieren ist in UniScript geschrieben. Der Quellcode befindet sich in der Datei do_conv.ic. Innerhalb eines IC-Skripts kann die Funktion NC_ExportData zum Exportieren der Daten aufgerufen werden.

History

Version Beschreibung
R2014.3 Export format XLSX-NOHEADER zugefügt.

id-151293