Datei=>Alias Tabelle bearbeiten

Mit diesem Befehl können neue Aliaselemente erzeugt und bearbeitet werden.

Ein Alias ist dabei ein Name, der für einen Ersatztext steht. Wenn Sie z. B. in einem IPW-Dokument mit mehreren Seiten auf jeder Seite einen bestimmten Text anzeigen möchten, z. B. den Namen des Motors, können Sie dazu einen Alias verwenden. Wenn Sie den Namen des Motors ändern möchten, können Sie die Änderung zentral in diesem Dialog durchführen und müssen nicht jedes einzelne Element bearbeiten.

Ein Alias kann über eine Feldfunktion in das Dokument eingefügt werden. Wählen Sie dazu die Funktion Diagramm=>Feldfunktion einfügen.

../../_images/FileEditAliasTable-de.png
Alias
Liste der verfügbaren Aliaselemente.
Text
Zeigt den Text des markierten Alias an. Um einen mehrzeiligen Text einzugeben, fügen sie in den Text die Zeichen \n für einen Zeilenumbruch ein.
Alias zufügen
Fügt einen neuen Alias zu.
Alias löschen
Löscht den markierten Alias aus der Tabelle.
Aus Datei laden
Löscht alle Elemente und lädt dann die ausgewählte Aliastabelle.
Aus Datei zufügen

Mit diesem Befehl können Sie Alias-Werte aus einer Datei der Tabelle zufügen. Falls der Alias in der Tabelle nicht existiert, wird er der Tabelle zugefügt. Falls der Alias bereits in der Tabelle vorhanden ist, wird der Text überschrieben.

Die Datei wird mit dem Befehl In Datei speichern erzeugt.

In Datei speichern
Speichert die aktuelle Alias-Tabelle in einer Datei.

Um der Tabelle einen neuen Alias zuzufügen,

  • öffnen Sie eine IPW-Datei.
  • Wählen Sie Datei=>Alias Tabelle bearbeiten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Alias zufügen.
  • Geben Sie im Dialogfeld, das angezeigt wird, einen neuen Alias-Namen ein.
  • Wählen Sie OK, um den Alias der Tabelle zuzufügen.
  • Geben Sie nun den Text für den Alias ein.

id-1295389