Diagramm=>Erzeuge U3D-Diagramm

Dieser Befehl ist über das “Rechte-Maustasten-Menü” (Kontextmenü) eines Diagramms erreichbar. Der Eintrag ist vorhanden, wenn das Diagramm 3D-Datensätze enthält.

Der Dialog legt die Darstellung der angezeigten Datensätze für die U3D-Darstellung fest.

Das Dialogfeld zeigt alle 3D-Datensätze der markierten Diagramme an. Falls ein Datensatz aus beliebig verteilten x/y/z-Tripeln erzeugt wurde, werden im Dialogfeld zwei Elemente angezeigt. Für das Element, das mit “Triple” beginnt kann ein Marker-, Balken- oder Kurvenstil ausgewählt werden. Für das Element, das mit “Grid” beginnt kann ein Gridstil ausgewählt werden.

4D Darstellung

Bei der 4D-Darstellung können zwei Datensätze ausgewählt werden, wobei ein Datensatz die Oberfläche und der andere den Farbverlauf darstellt, der auf die Oberfläche gezeichnet wird.

Beispiel:

Als Oberfläche wird der spezifische Kraftstoffverbrauch und als Farbe die NOx-Emissionen ausgewählt.

Für die 4D-Darstellung müssen beide Kennfelder gleich große Interpolationsmatrizen enthalten, z. B. 40 Zeilen und 40 Spalten, sowie die gleichen x/y-Stützstellen.

../../_images/Diagram--Create-U3D-Diagram-de.png

id-2009693