Fehlerkorrekturen R2017

Fehlerkorrekturen R2017.1

  • (ID4164): MDF4: Bei Dateien mit komprimierten Datenblöcken konnten in einigen Fällen Fehler auftreten.
  • (ID4165): Bei dem Befehl Daten=>Lineare Interpolation wurden die Combofelder in der Dialogbox falsch gefüllt, wenn der Info-Text eines Datensatzes newline character enthielt.
  • (ID4166): ASAM-ODS (Corba): Der Zugriff auf die Service Namen (Bindings) schlug in einigen Installationen fehl. Nun werden wieder ältere Corba-DLLs verwendet (omniORB 4.1.3) mit denen der Zugriff möglich ist.
  • (ID4167): Die Funktion DocSave konnte nicht verwendet werden, wenn eine IPZ-Datei vorher von einem Netzlaufwerk geöffnet wurde und copy-on-open eingeschaltet war. Siehe auch UniPlot Dokument Eigenschaften.
  • (ID4169): Die Dateiliste wurde bei höher auflösenden Monitoren (wie 4K) nicht komplett ausgegeben.
  • (ID4170): Bei der Funktion AppAddToRecentFileList durften beim Dateiname keine Vorwärts-Schrägstriche übergeben werden, sondern nur Rückwärts-Schrägstriche (back slache).
  • (ID4171): Wenn eine ipz-Datei aus der Dateiliste geöffnet wurde, wurde die Option „copy-on-open“ (siehe UniPlot Dokument Eigenschaften) ignoriert.
  • (ID4172): DIAdem-Import: Es trat ein Fehler auf, wenn ein Kanal 0-Datenpunkte enthielt.
  • (ID4173): Korrekturen im netCDF-SDK.
  • (ID4174): DocCreate: IPZ-Datei mit DOC_READ_ONLY-Flag konnten nicht mehrfach geöffnet werden (bei IPW-Dateien funktionierte es korrekt).

Fehlerkorrekturen R2017.0

id-1948206