Import von TransPC-Dateien

Einleitung

Das Addin konvertiert Daten aus dem TransPC-Format (.TPC) in das UniPlot-Datendatei-Format (nc oder nc2). Das TransPC-Format wird beispielsweise vom TransPC-Transientenrecorder der Fa. Elsys AG geschrieben.

Installation

  • Wählen Sie Extras=>Add-In Manager.
  • Markieren Sie das Add-In „TransPC-Import“.
  • Wählen Sie OK. Beenden Sie UniPlot und starten Sie UniPlot neu.

Die installierten Dateien sollten sich nun unter C:\Programme\UniPlot\AddIn\RS_TPC befinden.

rs_tpc.ic UniScript-Datei
rs_tpc.icl rs_tpc.ic in übersetzter Form

Benutzung

  • Starten Sie UniPlot.
  • Wählen Sie Datei=>Daten importieren.
  • Wählen Sie den Typ „TansPC-Datei (*.*)“ aus.
  • Wählen Sie eine oder mehrere TPC-Dateien aus.

Konfiguration

Zu jedem Kanal können 4 Marker-Spuren gespeichert werden. In dem Konfigurations-Dialogfeld, erreichbar über Extras=>TransPC Import Konfiguration, wird festgelegt, ob die Marker-Kanäle erzeugt werden sollen (Default = Nicht erzeugen).

../../_images/TransPC-Configuration-G.png

Die Namen der Marker-Kanäle werden aus dem Kanalnamen, gefolgt von einem Unterstrich, gefolgt von Markernamen gebildet. Die Marker-Kanäle enthalten die Werte 0 und 1.

Erzeugte NC-Datei

Die NC-Datei enthält alle Kanäle der ausgewählten TPC-Datei.

History

  • 10.06.2006: TPC Import-Filter zugefügt. (UniPlot 5.2.0)
Uniplot Software GmbH
Am Seekanal 16
15834 Rangsdorf
Tel.: 033708/73754
Fax.: 033708/73755

id-1021519